Visionsuche: Allein in der Natur

April 13th, 2015 by P Tobler Consulting

Vision Quest

Visionssuche allein in der Natur

Vision Quest ist ein altes Initiations-Ritual von Naturvölkern, bei dem man sich 12 Tage in die Natur zurückzieht, um sich zu erden und bewusst in eine neue Lebensphase einzutreten. 5 Tage und 4 Nächte davon ist man ganz alleine in der Natur, ohne Schutz, ohne Nahrung und ohne Kontakt zur Aussenwelt. Die letzte Nacht verbringt man sitzend und wach in einem Steinkreis. Eine kraftvolle Möglichkeit, die tiefe Verbindung zu sich selbst, dem Leben und der Natur wieder herzustellen bzw. zu stärken. Patrick Tobler und 2 andere Teilnehmer einer 12-tägigen Visionssuche (Vision Quest) wurden im Migros Magazin im April 2015 porträtiert. Im angefügten Artikel teilen sie ihre Erfahrungen.

Hier geht’s zum Artikel als PDF:
Artikel Migros Magazin Visionssuche

Und hier zum Artikel im Online Migros Magazin mit ergänzenden Bildern, Kommentaren und Links: www.migrosmagazin.ch/menschen/portraet/artikel/visionssuche-in-der-natur